Privatkredit ohne Schufa

Privatkredit ohne Schufa – ist das möglich?

Für viele Kreditinstitute ist ein Negativeintrag bei der Schufa ein K.o.-Kriterium für die Vergabe des Kredites. Jedoch ereignen sich viele Fälle, in denen ein schneller Kredit notwendig ist, auch wenn Schufaeinträge vorliegen. Muss etwa das Auto repariert werden, eine neue Waschmaschine finanziert oder eine andere dringende Anschaffung getätigt werden, ist die Aufnahme eines Darlehens unumgänglich. Doch was kann man tun, um einen Kredit zu erhalten, wenn man von der Bank abgelehnt wird?

Die Lösung: Privatkredit ohne Schufa

Wenn sich die Bank oder andere klassische Kreditinstitute bei der Kreditvergabe querstellen, gibt es die Möglichkeit, den Kredit durch private Personen zu realisieren. Verschiedene Plattformen vermitteln zu diesem Zweck Kreditsuchende mit privaten Anlegern über eine Onlineplattform. Dort müssen Sie nicht die typischen Voraussetzungen für den Kreditantrag erfüllen oder Gespräche mit einem Bankangestellten führen – für einen Privatkredit ohne Schufa müssen Sie die zahlreichen registrierten Anleger von Ihrem Kreditprojekt überzeugen. Diese Form der Kreditvergabe wird als Peer-to-Peer (kurz. P2P) Lending bezeichnet. Haben sich genügend Anleger gefunden, die in Ihr Projekt investieren möchten, wird Ihnen der Kredit ausgezahlt. Dies kann schon innerhalb kürzester Zeit erfolgen.

Info: P2P-Lending

Das sogenannte P2P-Lending bezeichnet eine Kreditvergabeform zwischen Privatpersonen (peer to peer). Dabei werden Kreditsuchende mit privaten Anlegern zusammengeführt, die in die Projekte anderer Menschen investieren können. Die Kreditsuchenden profitieren von einer Chance, die sie bei vielen Kreditinstituten nicht bekommen hätten und teilweise günstigeren Konditionen als bei der Bank. Die Anleger erhalten für ihre Investition attraktive Renditen und können anderen Menschen in ihrer Geldnot helfen.

Welche Voraussetzungen muss ich für einen Privatkredit ohne Schufa erfüllen?

Für einen Privatkredit ohne Schufa müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um Ihr Projekt online stellen zu können. Zum Schutze der Anleger wird jede Kreditanfrage im Vorfeld geprüft, um das Risiko von Kreditausfällen zu minimieren. Dafür werden in der Regel verschiedene Kriterien geprüft, um die Bonität des Kreditnehmers einzuschätzen, wie etwa die monatlichen Einnahmen und Ausgaben oder Einträge bei verschiedenen Auskunfteien. Das heißt: auch Kreditplattformen prüfen die Einträge bei der Schufa. Der Unterschied zu herkömmlichen Banken liegt jedoch im großen Ganzen: durch die Betrachtung zahlreicher weiterer Einflussfaktoren muss ein nicht-optimaler Schufawert kein Ausschlusskriterium sein. Ein Privatkredit ohne Schufa ist somit also als ein Privatkredit trotz Schufa zu bezeichnen.

Als deutscher Marktführer im P2P-Lending agiert auxmoney als Vermittler zwischen Kreditsuchenden und Anlegern. Die Kreditanfrage erfolgt komplett online und kostenlos. Unmittelbar nach Eingabe der erforderlichen Informationen erhält der Kreditnehmer ein unverbindliches Angebot, zu dem er sein Kreditprojekt finanzieren lassen kann. Ist der Kredit vollständig finanziert, wird die Wunschsumme nach Eingang des unterschriebenen Vertrages überwiesen.

Fazit

Einen Privatkredit ohne Schufa zu bekommen erweist sich in vielen Fällen als schwieriges Unterfangen. Die meisten Banken lehnen Kreditanfragen mit einem negativen Schufaeintrag per se ab. Als alternative Kreditvergabeoption bietet sich in diesem Fall z. B. die Finanzierung über Privatpersonen an, das sogenannte P2P-Lending. Bei diesen Plattformen ist ein Kredit trotz Schufa möglich, da die Bonitätsberechnung über zahlreiche weitere Kriterien erfolgt.

Vorteile von P2P-Plattformen

Durch die Kreditvergabe über Privatpersonen ergeben sich je nach Plattform verschiedene Vorteile gegenüber den traditionellen Kreditinstituten:

  • einfache Onlineanfrage
  • kein Papierkram
  • schnelle Rückmeldung & individuelles Angebot
  • keine Gespräche mit Bankmitarbeitern
  • Schnelle Abwicklung